Wie sollte man vorgehen?

Erste Hilfe beim Datenverlust

  • Machen Sie Ihren PC oder Server sofort mit dem Schalter aus.
  • Versuchen Sie Ihren PC nicht neu zu starten.
  • Melden Sie sich gleich bei uns!

Hotline: +352 621 506 772
Büro: +352 266 49 606
E-Mail: microshop@microshop.lu

  • Wir werden Ihnen erklären, wie man vorgeht, um die Daten schnell wiederherzustellen.
  • Ihre Datenstrukturen können noch mehr oder komplett beschädigt werden, sollten diese unprofessionell behandelt werden.
  • Versuchen Sie nicht, Ihre Daten selbst bzw. mit Hilfe Ihrer Freunde wiederherzustellen!

Datenwiederherstellungsprozess


Auftragseingang

Offensichtlich ist der erste Schritt der Datenwiederherstellung der Auftragseingang. Um den Prozess möglichst effizient zu gestalten, benutzen wir den Diagnostikbestellschein. Das beschleunigt den Bestellungsannahmeprozess durch die Eliminierung doppelter Dateneingabe.

Diagnose

Die Diagnostik durchgeführt von Microshop ist immer kostenlos. So haben die Kunden und Partner der Firma eine risikofreie Option, die Ursache des Datenverlusts zu finden, die Möglichkeit, die Daten wiederhergestellt zu kriegen und dann einen Endpreis zu bezahlen. Der Endpreis kann nie höher sein als der zuerst angegebene Preis. Die Diagnostik (wie auch die Datenwiederherstellung) wird in einem spezialisierten Labor durchgeführt. Wir glauben, dass die Diagnostik eine Schlüsselphase des Prozesses ist, da der Kunde die Entscheidung über das weitere Vorgehen anhand der erhaltenen Informationen trifft.

Datenwiederherstellung

Datenwiederherstellung wird in einem spezialisierten Labor durch unsere erfahrenen Techniker durchgeführt. Während des gesamten Prozesses wird die modernste Technik angewendet. Für Festplatten gilt Folgendes: Vor der Datenwiederherstellung wird eine binäre Kopie gemacht, um sicherzustellen, dass keine Daten während des Datenwiederherstellungsprozesses verlorengehen.

Kopier-Phase

Nach der Datenwiederherstellung müssen die Daten an den Kunden zurückgegeben werden. Das originale Medium kann nicht mehr benutzt werden, da es entweder technisch nicht möglich ist oder es eine äußerst unzuverlässige Methode von Datenspeicherung wäre. Hier kann sich der Kunde entscheiden, wo die wiederherstellten Daten gespeichert werden sollen. Der Kunde hat folgende Wahl:

  • Festplatte (von jeder Art)
  • DVD, CD
  • Datenbänder
  • USB Flashspeicher

Es ist praktischer, dieselbe Art von Medium für die wiederhergestellten Daten zu wählen, wie die, auf der die ursprünglichen Daten gespeichert waren. Aber es stehen alle Kombinationen zur Verfügung.

Datenabholung

Nach dem Kopieren müssen die Daten an den Kunden zurückgegeben werden. Der Kunde kann auswählen, wie er die Daten abholt:

  • Persönliche Abholung
  • Zustellung an den Kunden per Post
  • Express Kurierzustellung
  • Herunterladen (nur möglich bis zu einem begrenzten Volumen)

Eine Bezahlung ist vor der Datenabholung erforderlich, es sei denn, dass ein schriftlicher Partnerschaftsvertrag vor der Datenabholung unterschrieben wurde.

hotline

Kontaktieren Sie uns

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Invalid Input